Dénomination: Dicken
Afficher les références 1 à 20 à partir de 426 résultats

objects: 2
Date
o. J. (ca. 1500)
Dénomination
Dicken
Atelier
Zurich
Avers/Droit
MONETA THVRICENSIS: Zürcherwappen umgeben von Sechspass, darüber nach links blickender Adler
Revers
SANCTVS KAROLVS: thronender Karl der Grosse von vorn
Référence
Hürlimann 1966 764, NHMZ 2-1125a

objects: 6
Date
1504
Dénomination
Dicken
Atelier
Zurich
Avers/Droit
S FELIX S REGVLA: nimbierte hl. Felix und Regula stehend von vorn, ihre abgeschlagenen Häupter in den Händen haltend. Unten zwischen den Heiligen Zürcherwappen
Revers
MONETA NOVA THVRICENSIS I504: Adler nach links blickend
Référence
Hürlimann 1966 765, NHMZ 2-1125b

objects: 4
Date
1505
Dénomination
Dicken
Atelier
Zurich
Avers/Droit
S FELIX S REGVLA: nimbierte hl. Felix und Regula stehend von vorn, ihre abgeschlagenen Häupter in den Händen haltend. Unten zwischen den Heiligen Zürcherwappen
Revers
MONETA NOVA THVRICENSIS I505: Adler nach links blickend
Référence
Hürlimann 1966 766, NHMZ 2-1125c

objects: 13
Date
1620
Dénomination
Dicken
Atelier
Zurich
Avers/Droit
MONETA NOVA THVRICENSIS: grosses, geschweiftes Zürcherwappen im Perlkreis und Kreislinie
Revers
CIVITATIS IMPERIALIS 1620: nimbierter Doppeladler in doppelter Kreislinie
Référence
Divo - Tobler, 17. Jh. 1086a, NHMZ 2-1148a

objects: 9
Date
1621
Dénomination
Dicken
Atelier
Zurich
Avers/Droit
MONETA NOVA THVRICENSIS: grosses, geschweiftes Zürcherwappen im Perlkreis und Kreislinie
Revers
CIVITATIS IMPERIALIS 1621: nimbierter Doppeladler in doppelter Kreislinie
Référence
Divo - Tobler, 17. Jh. 1086b, NHMZ 2-1148b

objects: 3
Date
1622
Dénomination
Dicken
Atelier
Zurich
Avers/Droit
MONETA NOVA THVRICENSIS: grosses, geschweiftes Zürcherwappen im Perlkreis und Kreislinie
Revers
CIVITATIS IMPERIALIS 1622: nimbierter Doppeladler in doppelter Kreislinie
Référence
Divo - Tobler, 17. Jh. 1086c, NHMZ 2-1148c
Date
1624
Dénomination
Dicken
Atelier
Zurich
Avers/Droit
MO NO THVRIC CIVITA IMPERIALIS: Löwe mit Schwert und Reichsapfel, hält Züricher Wappenschild
Revers
DOMINE CONSERVA NOS IN PACE: bekrönter, nimbierter Doppeladler in Perlkreis und zwei feinen Kreislinien
Référence
NHMZ 2-1148d

objects: 7
Date
1629
Dénomination
Dicken, 1/4 Taler
Atelier
Zurich
Avers/Droit
MONETA NOVA THVRICENSIS: Zürcherwappen in spanischem Schild, gehalten von stehendem Löwen mit erhobenem Schwert und Reichsapfel auf Kassettenboden; umgeben von Perlkreis und zwischen zwei Kreislinien
Revers
CIVITATIS IMPERIALIS: bekrönter, nimbierter Doppeladler in Perlkreis zwischen zwei Kreislinien. Im Abschnitt die Jahrzahl 1629
Référence
Divo - Tobler, 17. Jh. 1087, NHMZ 2-1148e
Date
o. J. (um 1482)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA BERNENSIS: Berner Bär nach links, darüber Adler
Revers
SANCTVS VINCENCIVS: hl. Vincenz im Brustbild nach rechts
Référence
Geiger 2014 14.1, NHMZ 2-163a

objects: 14
Date
o. J. (1482-1500)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA NO (NOVA) BERNENSIS: Berner Bär nach links, darüber Adler
Revers
SANCTVS VINCENCIVS: hl. Vincenz im Brustbild nach rechts
Référence
Geiger 2014 14.2-14, NHMZ 2-163b

objects: 5
Date
1492
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA NO BERNENSIS: Bernerwappen darüber Adler, zu den Seiten des Wappens B - E
Revers
S VINCENNCIVS 1492: hl. Vincenz stehend nach links
Référence
Geiger 2014 19.1-2, NHMZ 2-163d

objects: 7
Date
o. J. (nach 1559)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA NO BERNENSIS: Bär nach links schreitend, darüber Doppeladler
Revers
DVX BERCH ZERINGE CONDITOR BERNEN ANNO D II91: Schrift im Feld in sieben Zeilen
Référence
NHMZ 2-172a

object: 1
Date
o. J. (nach 1559)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA NO BERNENSIS: Bär nach links schreitend, darüber Doppeladler
Revers
DVX BERCH ZERING CONDIT BERNEN ANO D II91: spiralförmige Schrift im Feld
Référence
NHMZ 2-172b
Date
o. J. (1620-1621)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA NO BERNENSIS: Bär nach links schreitend, darüber Doppeladler
Revers
BERCH D ZERING CONDITO: Krückenkreuz mit Lilien in den Winkeln
Référence
NHMZ 2-172d

objects: 22
Date
o. J. (nach 1559)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA NO BERNENSIS: Bär nach links schreitend, darüber Doppeladler
Revers
BERCH D ZERING CONDITO: breites Krückenkreuz mit Lilien in den Winkeln
Date
o.J. (nach 1559)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
REIPVBLICAE BERNENSIS: Bär nach links schreitend, darüber Doppeladler
Revers
BERCH D ZERING CONDITO: breites Krückenkreuz mit Lilien in den Winkeln

objects: 3
Date
o. J. (um 1566)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONET NO BERNENSIS: Bär nach links schreitend, darüber XX
Revers
BERCH D ZERI CONDIT: nimbierter Doppeladler
Référence
NHMZ 2-172e
Date
o. J. (nach 1559)
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONET BERNENSIS: Bär nach links schreitend, darunter Z0
Revers
BERCH D ZERI CONDIT: durchbrochenes Krückenkreuz umgeben von Vierpass
Référence
NHMZ 2-172f

objects: 2
Date
1539
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA BERNENSIS I539: Bernerwappen
Revers
BERCHT DVX ZERING FVNDATO: Adler nach links blickend
Référence
NHMZ 2-172g

objects: 3
Date
1540
Dénomination
Dicken
Atelier
Berne
Avers/Droit
MONETA BERNENSIS I540: Bernerwappen mit kleinen Verzierungen
Revers
BERCHT DVX ZERING FVNDAT: Adler nach links blickend
Référence
NHMZ 2-172h
Afficher les références 1 à 20 à partir de 426 résultats

Options de données

AtomKMLCSVVisualize

Géographique

Raffiner le résultat

TypeNumber

Wildcards * and ? are supported.

Intervalle chronologique