Portrait: hl. Nikolaus
Displaying records 21 to 35 of 35 total results.
Date
1620
Denomination
1/2 Dicken, 12 Kreuzer
Mint
Fribourg
Obverse
MONETA FRIBVRGENSIS: nimbierter Doppeladler, auf Brust Wertangabe 12 (Kreuzer) tragend, darunter ganz kleines Stadtwappen.
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1620: mitrierter hl. Nikolaus im Brustbild nach halbrechts in der Rechten einen Krummstab haltend.
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1261a, MCV 44, NHMZ 2-267b
Date
1621
Denomination
1/2 Dicken, 12 Kreuzer
Mint
Fribourg
Obverse
MONETA FRIBVRGENSIS: nimbierter Doppeladler, auf Brust Wertangabe 12 (Kreuzer) tragend, darunter ganz kleines Stadtwappen.
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1621: mitrierter hl. Nikolaus im Brustbild nach halbrechts in der Rechten einen Krummstab haltend.
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1261b, MCV 44a, NHMZ 2-267c
Date
1635
Denomination
1/2 Dicken, 12 Kreuzer
Mint
Fribourg
Obverse
MONETA NO FRIBVRGENSIS: bekrönter, nimbierter Doppeladler, auf Brust Wertangabe I2 tragend, darunter ganz kleines Stadtwappen.
Reverse
SANTVS NICOLAVS 1635: nimbierter, mitrierter hl. Nikolaus im Brustbild fast von vorn, im Abschnitt Jahrzahl 1635.
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1262, MCV 45, NHMZ 2-267d
Date
1658
Denomination
1/2 Dicken, 20 Kreuzer
Mint
Fribourg
Obverse
MONETA FRIBVRGENSIS: Stadtwappen mit Burg, Adler und Ringlein, daneben Wertangabe 2 - 0 (Kreuzer).
Reverse
SANCTVS 1658 NICOLAV: nimbierter, mitrierter hl. Nikolaus im Brustbild von vorn mit Krummstab.
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1263, MCV 46, NHMZ 2-266a
Date
1622
Denomination
Batzen
Mint
Fribourg
Obverse
MON FRIBVRGEN: Stadtwappen auf Gabelkreuz
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1622: hl. Nikolaus im Brustbild fast von vorn mit Krummstab
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1267a, MCV 50, NHMZ 2-268i
Date
1623
Denomination
Batzen
Mint
Fribourg
Obverse
MON FRIBVRGEN: Stadtwappen auf Gabelkreuz
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1623: hl. Nikolaus im Brustbild fast von vorn mit Krummstab
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1267b, MCV 50a, NHMZ 2-268j
Date
1630
Denomination
Batzen
Mint
Fribourg
Obverse
MON FRIBVRGEN: Stadtwappen auf Gabelkreuz
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1630: hl. Nikolaus im Brustbild fast von vorn mit Krummstab
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1267c, MCV 50c, NHMZ 2-268k
Date
1631
Denomination
Batzen
Mint
Fribourg
Obverse
MON FRIBVRGEN: Stadtwappen auf Gabelkreuz
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1631: hl. Nikolaus im Brustbild fast von vorn mit Krummstab
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1267d, MCV 50d, NHMZ 2-268l
Date
1639
Denomination
Batzen
Mint
Fribourg
Obverse
MON FRIBVRGEN: Stadtwappen auf Gabelkreuz
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1639: hl. Nikolaus im Brustbild fast von vorn mit Krummstab
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1267e, NHMZ 2-268m
Date
1641
Denomination
Batzen
Mint
Fribourg
Obverse
MON FRIBVRGEN: Stadtwappen auf Gabelkreuz
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1641: hl. Nikolaus im Brustbild fast von vorn mit Krummstab
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1267f, MCV 50e, NHMZ 2-268n
Date
1648
Denomination
Batzen
Mint
Fribourg
Obverse
MON FRIBVRGEN: Stadtwappen auf Gabelkreuz
Reverse
SANCTVS NICOLAVS 1648: hl. Nikolaus im Brustbild fast von vorn mit Krummstab
Reference
Divo - Tobler, 17. Jh. 1267g, MCV 50f, NHMZ 2-268o
Date
1712
Denomination
Schilling
Mint
Fribourg
Obverse
MON NOV FRIBVRG 1712: bekrönter Doppeladler mit altem Freiburgerwappen auf Brust. Im Abschnitt Jahrzahl 1712
Reverse
SANCTVS NICOLAVS: hl. Nikolaus im Brustbild von vorn mit Mitra, Krummstab und drei Brötchen.
Reference
Divo - Tobler, 18. Jh. 657a, MCV 61, NHMZ 2-278a
Date
1713
Denomination
Schilling
Mint
Fribourg
Obverse
MON NOV FRIBVRG 1713: bekrönter Doppeladler mit altem Freiburgerwappen auf Brust. Im Abschnitt Jahrzahl 1713
Reverse
SANCTVS NICOLAVS: hl. Nikolaus im Brustbild von vorn mit Mitra, Krummstab und drei Brötchen.
Reference
Divo - Tobler, 18. Jh. 657b, MCV 61a, NHMZ 2-278b
Date
1714
Denomination
Schilling
Mint
Fribourg
Obverse
MON NOV FRIBVRG 1714: bekrönter Doppeladler mit altem Freiburgerwappen auf Brust. Im Abschnitt Jahrzahl 1714
Reverse
SANCTVS NICOLAVS: hl. Nikolaus im Brustbild von vorn mit Mitra, Krummstab und drei Brötchen.
Reference
Divo - Tobler, 18. Jh. 657c, MCV 61b, NHMZ 2-278c
Date
1717
Denomination
Schilling
Mint
Fribourg
Obverse
MO NO FRIBV: bekrönter Doppeladler, im Abschnitt Freiburgerwappen zwischen Jahrzahl 17 - 17
Reverse
SANCTVS NICOLAVS: hl. Nikolaus im Brustbild von vorn mit Mitra und Attributen.
Reference
Divo - Tobler, 18. Jh. 658, MCV 62, NHMZ 2-278d
Displaying records 21 to 35 of 35 total results.

Data Options

AtomKMLCSVVisualize

Geographic

Refine Results

TypeNumber

Wildcards * and ? are supported.

Date Range